Do., 19. Okt., 19 Uhr Vortrag: Der Uranus-Ingress in das Stierzeichen

was der Brexit für die EU und den Euro bedeutet“
Ing. Elisabeth Selzer
Das Vereinigte Königreich war am 1.1.1973 der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG beigetreten. Historische Meiningsumfragen 1973-2015 zeigten zumeist deutliche Mehrheiten der Briten für einen Verbleib in der EWG oder EU. In den 1970 und 1980er Jahren wurde der Austritt Britanniens aus der EWG hauptsächlich  von Politikern der Labour Party und von den Gewerkschaften gefordert, wogegen sich seit den 1990er Jahren der Austritt aus der EU hauptsächlich von der neu gegründeten UKIP gefordert wurde, sowie jüngst von einigen Politikern der Konservativen. Bei einem Referendum am 23.6.2016 stimmten 51,89% der Wähler – das entsprach 37,44% der Wahlberechtigten – für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union („Brexit“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*