Archiv der Kategorie: Allgemein

Vortrag: Finsternisse – Zeichen der Zeit

Astrologie Vortrag: Finsternisse haben zu allen Zeiten den Menschen beeindruckt. In unserer „aufgeklärten“ Zeit sind sie auf den Sightseeing-Faktor reduziert worden.
Astrologen beziehen Finsternisse in die Deutung mit ein. Mondfinsternisse und Sonnenfinsternisse zeigen das Thema der Zeit an. Bei exakten Übereinstimmungen der Finsternis mit dem eigenen Horoskop ist eine Auslösung im Sinne des Radix angezeigt.

Heidi Pischel (Wien)

Termin: Donnerstag, 22. November 2018, 19 Uhr
Ort: Hegelgasse 15, Wien 1, Ibera Verlag/ ÖAG, 3. Stock

Do., 11. Okt. 2018, Vortrag: Via Combusta – der Phönix-Weg

Ein Eintauchen in die Tiefe der eigenen Innenwelt.
Eine klare Formulierung über den exakten Anfang und das Ende der Via combusta (verbrannter Weg) wird von den berühmten Astrologen des Altertums nicht gegeben. Die Zeichen Waage und Skorpion sind angesprochen. Die Vortragende wird uns über ihre Erfahrungen berichten, und die Wirkung auf die betroffenen Planeten erläutern.

Mag. Ulrike Hollergschwandtner, Wien

Termin: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18.30
Vortragsort: Walfischgasse 12, Wien 1, ÖAV/Edelweiß

Kurs: Klassische Astrologie (2)

Am Freitag, 5. Oktober 2018, um 17.30 beginnt unser Kurs für Fortgeschrittene, 2. Semester
Der Kurs erstreckt sich über 7 Abende, zu jeweils eineinhalb Stunden.
Folge-Termine: 12. Okt., 19.,  9. Nov., 16., und 23., 30. November 2018, jeweils um 17 Uhr
Kosten: Euro 180,-
Kurs-Anmeldung per E-Mail: info@oeag-astrologie.at
Auskünfte:  0676 41 40 555 – Brigitte Strobele

Thema: Klassische Astrologie. Lauf der Planeten und deren Qualitäten, Würden, Dominationsketten, Aspekte, Sensitiven Punkte, Planetenstunden, Das Horoskop der Welt, u.a..

Kursteilnehmer die unseren ÖAG-Astrologie-Kurs für Anfänger schon besucht haben und ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sind willkommen.

Die gesamte Basisausbildung bis zur Deutung erfolgt in 6 Semestern.

Sigmund Freud – Geburtszeitkorrektur

Die Fakten zu seiner Geburtzeit; und Überlegungen zur aktuellen Zeitqualität.
Quartalshoroskop und Neumonde geben uns Einblick in das aktuelle
Geschehen. – Das Horoskop von Freud zeigt an wie wichtig eine
Überprüfung von Horoskopdaten ist.

Brigitte Strobele (Wien)

Termin: Donnerstag, 9. April 2018, 19 Uhr
Vortragsort: 1. Hegelgasse 15  (Ibera Verlag)

Kurs: Klassische Astrologie (1)

Am Freitag, 20. 4. 2018 um 17 Uhr beginnt unser Astrologie-Kurs für Anfänger, 1. Semester.
Der Kurs erstreckt sich über 7 Abende, zu jeweils eineinhalb Stunden.
Folge-Termine: 27. April, 4., 11., 18., 25. Mai, 1. Juni 2018.
Kosten:
180,-, Kursort: Hegelgasse 15, 3. Stock (Lift)
Kurs-Anmeldung per E-Mail,
Auskünfte: 0676 41 40 555 – Brigitte Strobele

Thema: Astronomische und rechnerische Grundlagen, Gebrauch der Tafeln, Horoskopelemente, Tierkreis und Planeten, Erstellung des Horoskops, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursteilnehmer die unseren ÖAG-Astrologie-Kurs für Anfänger schon besucht haben und ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sind willkommen.

Die gesamte Basisausbildung bis zur Deutung erfolgt in 6 Semestern.
Zusätzlich werden vertiefende Seminare angeboten und empfohlen.

Vortrag: Der Uranus-Ingress in den Stier

Was der Brexit für die EU und den Euro bedeutet.
Das Vereinigte Königreich war am 1.1.1973 der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG beigetreten. Historische Meiningsumfragen 1973-2015 zeigten zumeist deutliche Mehrheiten der Briten für einen Verbleib in der EWG oder EU. In den 1970 und 1980er Jahren wurde der Austritt Britanniens aus der EWG hauptsächlich  von Politikern der Labour Party und von den Gewerkschaften gefordert, wogegen sich seit den 1990er Jahren der Austritt aus der EU hauptsächlich von der neu gegründeten UKIP gefordert wurde, sowie jüngst von einigen Politikern der Konservativen. Bei einem Referendum am 23.6.2016 stimmten 51,89% der Wähler – das entsprach 37,44% der Wahlberechtigten – für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union („Brexit“).
Ing. Elisabeth Selzer
Termin: 19. Oktober 2018, 19 Uhr
Vortragsort: Walfischgasse 12, Wien 1, ÖAV/Edelweiß

Krisenzeit? Die grosse Konjunktion in der Mundanastrologie

Die „große Konjunktion“ zeigt die kulturelle und politische Entwicklung in unserer Zeit an.  Wir befinden uns jetzt in einer Übergangsphase. Im Jahr 2020 wird die große Konjunktion aus den Erdzeichen in das Luftelement wechseln. Hieraus können wir den aktuellen Zustand in unserer Zeit verstehen lernen und bekommen eine Vorstellung davon, welche kommenden Veränderungen wir in Gesellschaft, Kultur und Politik erwarten können.

Oscar Hofman  (NL)

Vortrag, Donnerstag, 28. September 2017, 19 Uhr
Ort: Walfischgasse 12, Wien 1, ÖAV/Edelweiß

Siehe auch unter bevorstehende Veranstaltungen:
Seminar: Klassische Radixdeutung und Prognose
Sa. 30. September – So. 1. Oktober 2017
mit Oscar Hofman